Aufrufe
vor 4 Jahren

Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.

  • Text
  • Migration
  • Demokratie
  • Frieden
  • Werteerziehung
  • Inspirieren
  • Pad
  • Europa
  • Twinning
Welche Kompetenzen und Fähigkeiten sind Voraussetzung für aktive Bürgerschaft? Wie können durch eTwinning aktives Engagement und Teilhabe in Europa gefördert werden? Das 60-seitige eTwinning-Buch 2016 stellt beispielhafte Projekte aus ganz Europa vor, die sich über eTwinning mit Themen wie Werteerziehung, Frieden, Demokratie und Migration befasst haben. Lassen Sie sich inspirieren!

SchülerInnen der

SchülerInnen der Szkoła Podstawowa (Polen) denken über den Fortgang der Geschichte nach Spanische SchülerInnen sprechen im lokalen Radiosender über das Projekt 46

2.3 Ein sicherer und verantwortungsbewusster Umgang Digitale Bürgerschaft versetzt Menschen in die Lage, die Vorteile der digitalen Technologien sicher und wirksam für sich zu nutzen. Jedes Jahr beteiligt sich eine wachsende Zahl von Schulen am Safer Internet Day 11 . In diesem Jahr fand die Feier am 9. Februar 2016 unter dem Thema „Play your part for a better internet!“ statt. Der Safer Internet Day (SID) wurde in 120 Ländern auf der ganzen Welt begangen. In Europa waren mindestens 21.000 Schulen und mehr als 19,5 Millionen Menschen an SID-Aktionen beteiligt. Die in diesem Kapitel vorgestellten eTwinning-Projekte wurden mit dem eSafety- Label ausgezeichnet. Es hilft Schulen, einzuschätzen, wie es um ihre eSafety bestellt ist. Infrastruktur, Strategie und Praxis werden erfasst, um einen personalisierten Aktionsplan für die Schule zu erstellen. Die Karte zeigt die globale Beteiligung am SID 2016 11 https://www.saferinternetday.org/web/sid/home 47

Publikationen

Folgen Sie dem PAD