Aufrufe
vor 1 Jahr

Austausch bildet – Dezember 2018

  • Text
  • Erasmu
  • Austausch
  • Deutschland
  • Schule
  • Schulen
  • Kinder
  • Bildet
  • Unterricht
  • Erfahrungen
  • Europa
  • Projekt
Schule und Unterricht sollen junge Menschen dazu befähigen, eine demokratische Gesellschaft mitzugestalten. "Demokratische Bildung fördern" - das ist im Rahmen von internationalen Austauschprojekten im Schulbereich möglich. Die Dezember-Ausgabe stellt gelungene Beispiele aus dem Bereich Erasmus+, eTwinning, PASCH und dem Weiterbildungsprogramm vor. Ein zweiter Schwerpunkt sind Zahlen und Hintergründe zum deutsch-französischen Austausch. Erfahrungen aus Deutschland Plus, dem Programm für Fremdsprachenassistenz und die Geschichte einer langjährigen GAPP-Schulpartnerschaft zwischen Saarland und Iowa runden das Heft ab.

Forum

Forum Deutsch-französischer Austausch in zahlen Bonjour und Guten Tag 23 austausch bildet Peter Tschentscher und der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer baten deshalb in einem gemeinsamen Schreiben an die 16 Kultusministerinnen und Kultusminister sowie die 30 Recteurs und Rectrices darum, mit ihren jeweiligen Partnern Projekte und Strategien zu entwickeln, die den regionalen, europäischen und globalen Herausforderungen gerecht werden, dabei die Partnersprache sichtbar machen, deren Attraktivität fördern und ihr einen besonderen Platz geben. Arbeitsgruppen der deutsch-französischen Expertenkommissionen für Allgemeinbildung und für Berufliche Bildung werden diese Projektsammlung bzw. Feuille de Route in den nächsten Wochen ergänzen. Gleichzeitig mit dem Prozess der beiden Regierungen haben der Bundestag und die Assemblée Nationale in einer gemeinsamen Resolution am 22. Januar 2018 beschlossen, die Rolle der Parlamente in der deutsch-französischen Zusammenarbeit zu stärken und ein deutsch-französisches Parlamentsabkommen zu erarbeiten. Sie streben an, in die Verhandlungen der Regierungen über einen neuen Élysée-Vertrag einbezogen zu werden. Immer stehen die Begegnung, die Verständigung, der Austausch von Erfahrungen im Fokus der deutsch-französischen und europäischen Kooperation, Demokratie- und Wertevermittlung als Grundlage eines gemeinsamen Europas, für das die deutsch-französische Bildungskooperation ein wichtiger Motor ist. Zur Person Dorothee Wassener leitet das Büro ll des Bevollmächtigten der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrages über die Deutsch-Französische Zusammenarbeit. Das Büro ist in der Senatskanzlei des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg angesiedelt. Unter den Fremdsprachen, die an allgemeinbildenden Schulen in Deutschland unterrichtet und gelernt werden, kommt dem Französischen eine besondere Bedeutung zu. Austauschbegegnungen, Schulpartnerschaften und Lehrerfortbildungen, wie sie der PAD im Auftrag der Länder unterstützt, tragen dazu bei, die französische Sprache und Kultur in den Unterricht zu holen. Zum Deutsch- Französischen Tag am 22. Januar haben wir aktuelle Zahlen und Daten zum deutsch-französischen Austausch im Schulbereich zusammengestellt. Ausführliche Informationen enthält die aktuelle Fassung des Berichts der Kultusministerkonferenz »Zur Situation des Französischunterrichts an den allgemeinbildenden Schulen in der Bundesrepublik Deutschland« vom 1. März 2018. Nach den vorliegenden Übersichten des PAD bestehen derzeit rund deutsch-französische Schulpartnerschaften. Deutsch-Französischer Tag Im Elysée-Vertrag vom 22. Januar 1963 haben Deutschland und Frankreich eine weitreichende politische, wirtschaftliche und kulturelle Zusammen arbeit vereinbart. Anlässlich des 40. Jahrestages dieses Vertrags erklärten die damaligen Regierungschefs Jacques Chirac und Gerhard Schröder den 22. Januar zum Deutsch-Französischen Tag. Seitdem wird er jährlich begangen und ist ein guter Anlass, sich mit der Sprache und Kultur des Nachbarn zu befassen. Unterstützung erhalten Schulen beispielsweise durch die Lektorinnen und Lektoren des »Francemobil« oder die »Juniorbotschafterinnen und -botschafter« des DFJW. Weitere Informationen: www.francemobil.fr www.dfjw.org/die-dfjw-juniorbotschafter 22

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
eTwinning-Projektplakat
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2020
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD