Aufrufe
vor 4 Jahren

Austausch bildet – Informationsbroschüre

  • Text
  • Pad
  • Europa
  • Deutschland
  • Schulen
  • Internationalen
  • Austausch
  • Schulbereich
  • Programme
  • Schulpartnerschaften
Informationen zu den Programmen des PAD. Heft im Format DIN A 5, 20 Seiten

6 | Das Job-Shadowing in

6 | Das Job-Shadowing in Århus hat mir die Augen geöffnet. Der offene Umgang der Lehrkräfte untereinander und gegenüber den Schülerinnen und Schülern beeindruckte mich. In vielen Gesprächen habe ich erfahren, dass hohe Arbeitsbelastung und pädagogische Veränderung auch in skandinavischen Ländern ein Thema sind. Was mir besonders gefiel: Kein Lehrer unterrichtet ›fachfremd‹ und in allen Fächern werden kooperative Lernformen praktiziert. Linda Keller · Gemeinschaftsschule Graf Soden in Friedrichshafen, Teilnehmerin am Programm Erasmus+ Schulbildung

| 7 Ich konnte viele motivierende und interessante Lernmethoden beobachten und Spiele lernen, die ich in meinem eigenen Unterricht einsetzen möchte. Ebenso habe ich einen vielseitigen Einblick in das deutsche Bildungssystem bekommen. Ich hätte mir außerdem keine bessere Gastfamilie wünschen können sie haben mich zu einem Teil ihrer Familie gemacht, in der ich mit ihnen Karneval, Sankt Martin und private Feste feiern durfte. Elizabeth Okemwa · Deutschlehrerin in Kenia, Teilnehmerin am Hospitationsprogramm Unsere Zielgruppen Lehrkräfte und Bildungsfachleute Neue didaktische Methoden kennenlernen, landeskundliches Wissen auffrischen und im Rahmen eines Job-Shadowing den Kolleginnen und Kollegen über die Schultern schauen: Dazu unterstützt der PAD Fortbildungen im Ausland nicht nur für Lehrkräfte, die eine moderne Fremdsprache lehren oder bilingualen Unterricht erteilen. Im Rahmen der Leitaktion 1 des Programms Erasmus+ Schulbildung werden Mobilitätsprojekte für Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal an Schulen und vorschulischen Einrichtungen in Europa gefördert. Deutschlehrkräfte im Ausland, die Schülerinnen und Schüler an Deutschen Auslandsschulen oder Schulen, die das Deutsche Sprachdiplom (DSD) der Kultusministerkonferenz ermöglichen, unterrichten, werden zu Hospitationen und Fortbildungskursen nach Deutschland eingeladen oder können sich für das einjährige Weiterbildungsprogramm für Ortslehrkräfte bewerben.

Publikationen

Folgen Sie dem PAD