Aufrufe
vor 3 Jahren

Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.

  • Text
  • Franzoesischunterricht
  • Schulen
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Schuljahr
  • Fremdsprachen
  • Austausch
  • Sprache
Zahlen und Daten zum Französischunterricht an den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland

Erasmus+ Schulbildung

Erasmus+ Schulbildung Europäische Kooperationsprojekte im Schulbereich Erasmus+ im Schulbereich fördert im Rahmen von Leitaktion 2 Kooperationsprojekte, bei denen Bildungseinrichtungen aus verschiedenen Ländern an gemeinsamen Zielen arbeiten. Die Projekte können sich je nach den Bedürfnissen und Zielen der Bewerber in Größe und Umfang unterscheiden. Von allen Projekten in dieser Förderlinie wird ein klarer Bezug zu den Zielen und Prioritäten des Programms Erasmus+ erwartet. Erasmus+ Schulpartnerschaften fördern dabei den Austausch unter Schulen bzw. vorschulischen Einrichtungen zu selbst gewählten Themen, an denen während gegenseitiger Besuche und dazwischen gearbeitet wird. Einzelschüleraustausch Brigitte-Sauzay-Programm Das Brigitte-Sauzay-Programm unterstützt Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Klasse, die seit mindestens zwei Jahren Französisch lernen und einen individuellen Aufenthalt in Frankreich auf Austauschbasis verbringen wollen. Austausch und Begegnung Neu bewilligte Projekte mit deutsch-französischer Beteiligung 2015 2017 Strategische Schulpartnerschaften Strategische Partnerschaften (Konsortialprinzip) Erasmus+ Schulbildung eTwinning-Projekte 67 Die Plattform eTwinning ermöglicht es Lehrkräften, Kontakte zu Partnerschulen in ganz Europa zu knüpfen und internetgestützte Unterrichtsprojekte zu verwirklichen. Die Zahl der jährlich neu ange meldeten Projekte mit deutsch-französischer Betei li gung steigt kontinuierlich. 80 0 3 Programmjahr März 2015 bis Februar 2016 Einzelschüleraustausch Voltaire-Programm Programmjahr März 2017 bis Februar 2018 Das Voltaire-Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse in Deutschland und Schülerinnen und Schüler der »troisième« und »seconde« (9. und 10. Klasse) in Frankreich und ermöglicht einen jeweils sechsmonatigen Austausch auf Gegenseitigkeit. 301 340 2015 2017 Neu angemeldete Projekte mit deutsch-französischer Beteiligung Schulpartnerschaften Nach den vorliegenden Übersichten des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) bestehen derzeit rund 4 000 deutsch-französische Schulpartnerschaften. Internationales Preisträgerprogramm Das Internationale Preisträgerprogramm zeichnet ausländische Schülerinnen und Schüler im Alter von 15 bis 17 Jahren aus, die sich durch besondere Leistungen im Deutschunterricht qualifiziert haben. Es ermöglicht einen vierwöchigen Aufenthalt in Deutschland mit Unterbringung in Gastfamilien, Schulbesuch, Deutschunterricht und einem landeskundlichen Begleitprogramm. Jährlich ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler aus Frankreich Weitere Initiativen und Projekte * FranceMobil Zwölf französische Lektorinnen und Lektoren sind jedes Schuljahr mit ihren Renault Kangoos in Deutschland unterwegs, um Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen an Schulen vor der Wahl der 1. oder 2. Fremdsprache spielerisch für die französische Sprache und frankofone Kultur zu begeistern. Bundesweit erreichte Schülerinnen und Schüler Cinéfête Cinéfête ist ein französisches Wanderfilm - festival für junge Menschen, das derzeit in rund 120 Städten in Deutschland Station macht. Zu den jeweils acht frankofonen Filmen werden päda gogisches Begleitmaterial und Fortbildungen für Lehrkräfte angeboten. Besuchte Schulen einschließlich Berufskollegs, Kindergärten und Grundschulen * Zuschauerinnen und Zuschauer einer Cinéfête-Vorführung 2015/16

Herausgeber Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz – Nationale Agentur für EU-Programme im Schulbereich Graurheindorfer Straße 157 · 53117 Bonn Tel. 0228 501-221 · Fax 0228 501-333 E-Mail pad@kmk.org Web www.kmk-pad.org @kmkpad Fotos Senatskanzlei Hamburg / Ronald Sawatzki (S. 2), Shutterstock: Nova Bana (S. 4), Dean Drobot (S. 5), Jacob Lund und PeopleImages (S. 6) Gestaltung DITHO Design, Köln Diese Publikation wurde gedruckt aus Mitteln der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur. Die Verantwortung für den Inhalt trägt allein der PAD. Stand Oktober 2018 Weiterführende Dokumente und Initiativen Informationen zu den verschiedenen Abkommen, Erklärungen und Verwaltungsabsprachen enthält der aktuelle Bericht »Zur Situation des Französischunterrichts an den allgemeinbildenden Schulen in der Bundesrepublik Deutschland (Bericht der Kultusministerkonferenz vom 20. März 2000 in der Fassung vom 1. März 2018)«. www.kmk.org/dokumentation-statistik/beschluesse-und-veroeffentlichungen/ bildung-schule/allgemeine-bildung »Fremdsprachen«

Publikationen

Folgen Sie dem PAD