Aufrufe
vor 2 Jahren

eTwinning Handbuch: Der TwinSpace

  • Text
  • Medien
  • Europa
  • Schule
  • Twinspace
  • Projekt
  • Etwinning
  • Projekts
  • Inhalte
  • Klick
  • Kommunikation
  • Projektgruppe
  • Zusammenarbeit
  • Austausch
Lernen Sie für Ihre mediengestützte Projektarbeit mit Partnerklassen in Europa den TwinSpace kennen. Unser 100 Seiten starkes Handbuch erläutert, wie Sie Ihren TwinSpace gestalten, darin zusammenarbeiten, Mitglieder integrieren und sich austauschen. Sie erfahren auch, wie Sie ein Projekt starten und zu guter Letzt die Lorbeeren ernten. Auf der PAD Website kostenlos bestellen: goo.gl/TRctq8

Praxis Sich austauschen

Praxis Sich austauschen | 71 »Live« im TwinSpace Einem Chat beitreten Live-Veranstaltung (Videokonferenz) Die Kommunikation mit den Projektpartnern macht das Projekt lebendig und trägt dazu bei, reale Distanzen zu überwinden. Dies gilt in besonderem Maße für die Kommunikation in Echtzeit – Kommunikationswerkzeuge, die den direkten Austausch der Projektgruppe im TwinSpace ermöglichen, sind daher im Bereich Live → 29A verortet. Chat Für die direkte Kommunikation mit anderen Projektmitgliedern steht im Bereich Live ein Chatraum bereit, der es TwinSpace-Mitgliedern erlaubt, sich über Textnachrichten in Echtzeit auszutauschen. Chatunterhaltungen können sowohl zu zweit als auch in einer Gruppe geführt werden. Der Chatraum im TwinSpace steht durchgehend zur Verfügung und ist für eingeloggte Projektmitglieder jederzeit über die Top-Navigation zugänglich. Die Teilnahme an einer Chatunterhaltung ist per Klick auf den Button Zum Chatraum → 29B möglich. Mit dem Eintritt in den Chatraum öffnet sich ein neues Fenster, das linkerhand den Gesprächsverlauf abbildet und eine Eingabezeile für den Text beinhaltet → 30A. Rechterhand werden Projektmitglieder angezeigt, die zeitgleich online und im Chatraum sind → 30B. Mit ihnen ist eine Chatunterhaltung möglich. Der nahezu synchrone Austausch von Textnachrichten bringt in der Regel eine schnelle Abfolge von Beiträgen mit sich, die im Chatfenster angezeigt werden. Ältere Äußerungen werden dabei sukzessive nach unten verschoben; sind während der Sitzung jedoch für die Teilnehmenden am Chat über einen Scroll-Balken nachvollziehbar. Beim Verlassen des Chatraums wird der Verlauf aus dem Fenster gelöscht. Zur Nachvollziehbarkeit von Chatunterhaltungen besteht jedoch für Lehrkräfte die Möglichkeit, Chatprotokolle über den Link Chatverlauf herunterladen → 30C einzusehen und zu speichern. Diese werden bis zu drei Monate vorgehalten. A Neben dem Chat bietet der Bereich Live ein Werkzeug für die Durchführung sogenannter Live-Veranstaltungen. Diese ermöglichen es Projektpartnern, einander per Videokonferenz zu begegnen, um beispielsweise in Echtzeit Themen zu diskutieren oder Präsentationen zu zeigen. Die Live-Veranstaltungen im TwinSpace sind für die Nutzung in der Klasse konzipiert und sehen daher vor, dass Schülerinnen und Schüler über die Lehrkraft an einer solchen Sitzung teilnehmen – beispielsweise über ein Whiteboard. Aus diesem Grund ist die Einrichtung von Live-Veranstaltungen im TwinSpace Lehrkräften vorbehalten. Lehrkräfte mit Administratorrechten im TwinSpace können solche Live-Veranstaltungen für einen bestimmten Termin buchen und gemeinsam mit ihrer Projektgruppe für einen Zeitraum von bis zu 90 Minuten nutzen. Sollten Ihnen als Lehrkraft im Projekt die erforderlichen Berechtigungen zur Buchung einer Live-Veranstaltung fehlen, sprechen Sie bitte Ihre Projektpartner an – idealerweise die Gründer – und bitten sie, Ihre Rolle in der Benutzerverwaltung in »Lehreradministrator« zu ändern (vgl. Seite 57). Eine Live-Veranstaltung buchen Die Anmeldung einer Videokonferenz erfolgt über den Button Live-Veranstaltung erstellen → 29C und bedarf folgender Angaben: Titel, kurze Beschreibung, Teilnehmeranzahl, Dauer, Veranstaltungsdatum sowie Zeitfenster → 31. Abbildung 31 Buchung einer Live-Veranstaltung Haben Sie Ihre Live-Veranstaltung über die Buchungsmaske reserviert, wird diese als Ankündigung in einem zusätzlichen Fenster Bevorstehende Live-Veranstaltungen → 32 aufgeführt und erst kurz vor Beginn des Termins um die Schaltfläche Raum betreten → 32A ergänzt. Mit Klick auf diese Schaltfläche wird Ihr Veranstaltungsraum in einem neuen Fenster geöffnet und Sie können der Videokonferenz beitreten. B Abbildung 29 Der Bereich »Live« im TwinSpace mit Zugang zu Chat und Videokonferenz C Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 25 Personen beschränkt, berücksichtigt allerdings nur die beteiligten Lehrkräfte, da Schülerinnen und Schüler keinen direkten persönlichen Zugang genießen. Beachten Sie ferner, dass Buchungsangaben nach der Reservierung nicht editierbar sind. Live-Veranstaltungen im TwinSpace werden durch die integrierte Software Adobe Connect unterstützt. Sofern Sie noch nicht mit dieser Software gearbeitet haben, kann es erforderlich sein, zu Beginn ein Add-In zu installieren, um den vollen Funktionsumfang des Videokonferenzraums (z.B. Dateiaustausch oder Webcam → 31) zu gewährleisten. C A B Das Videokonferenz-Tool steht täglich von morgens 05:00 Uhr bis abends 21:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit zur Verfügung. Es ist jedoch sinnvoll, eine Sitzung mit einem Vorlauf von mindestens einer Stunde zu buchen. Wird ein solches Add-in benötigt, werden Sie in einem Benachrichtigungsfenster darauf aufmerksam gemacht und per Link zu einer Installationsseite geleitet. Die Installation selbst nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch. Wahlweise können Sie über den folgenden Link einen Test durchführen, um Ihre Netzwerkverbindung vor Ihrer Live-Veranstaltung zu testen: https://webconf.vc.dfn.de/common/help/de/ support/meeting_test.htm Abbildung 30 Fenster einer Chatunterhaltung

Publikationen

Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Programme im Überblick
Programme im Überblick
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
10 gute Gründe für eTwinning
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2019
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Pop songs and the stories they tell
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Erasmus+ für Schulen
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Success Stories
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Success Stories 2018
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck

Folgen Sie dem PAD