Aufrufe
vor 3 Jahren

GAPP-Lexikon

  • Text
  • Deutschen
  • Amerikanischen
  • Deutschland
  • Schule
  • Amerikanische
  • Austausch
  • Schulen
  • Deutsche
  • Regel
  • Jugendlichen
  • Hhttps
Das Taschenlexikon mit Wissenswertem zum Austausch mit Schulen in den USA. Mehr German-American Partnership Program (GAPP): https://www.kmk-pad.org/programme/german-american-partnership-program-gapp.html

k

k gapp-Lexikon k Neigungen austauschen und etwas über die Familien erfahren, in der sie für einige Wochen leben werden. Das erleichtert auch die Wahl von Geschenken, da es vielleicht Wünsche oder Tipps von Seiten der amerikanischen Familie gibt. Ein rechtzeitig ausgefüllter Schülerfragebogen sollte als Grundlage für die Kontaktaufnahme genutzt werden. Mit Hilfe dieses Fragebogens können sich die Schülerinnen und Schüler selbst charakterisieren und Angaben zu ihren Familien und ihrem Alltag machen. Da es in fast jeder amerikanischen Familie mindestens ein Tier gibt, sollte man bei den Fragen zu Allergien oder Abneigungen, wie überhaupt bei Fragen zur Gesundheit, ehrlich und besonders sorgfältig sein. Koordinatorin/Koordinator Initiative und Engagement der GAPP-Koordinatorinnen und -Koordinatoren sind für das Programm und seine Nachhaltigkeit unverzichtbar. Sie sind es, die Ideen entwickeln und Schwierigkeiten, die immer wieder auftauchen werden, bewältigen. In der Regel planen und begleiten sie den Austauschbesuch in die USA und sind für die Programmgestaltung beim Gegenbesuch verantwortlich. Oftmals handelt es sich bei den GAPP-Koordinatorinnen und -Koordinatoren um Englischlehrkräfte; jedoch sollten Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen als Begleitlehrkräfte in das Programm eingebunden werden, um fächerübergreifendes Lernen im Rahmen des Themenschwerpunktes zu unterstützen. Zudem führt diese Einbindung zu einer verbesserten Verankerung von GAPP in der Schule ( Schulprogramm). Von großer Bedeutung ist eine gute Zusammenarbeit mit der Kollegin/dem Kollegen in den USA, sei es als Gastgeber beim Besuch der Amerikaner in Deutschland oder beim Aufenthalt der deutschen Schülerinnen und Schüler an der High School in den USA. Das Gelingen des Austauschs hängt also nicht nur von der einzelnen Koordinatorin bzw. vom Koordinator, sondern auch vom »Team« der beiden für den Austausch verantwortlichen Kolleginnen und Kollegen ab. Ihre gute Zusammenarbeit ist die Basis für den Erfolg der einzelnen Austauschbegegnung und die Entwicklung einer langjährigen Partnerschaft zwischen den Schulen. Kopiervorlagen Auf der Website des PAD unter GAPP finden sich Kopiervorlagen, die für die Vorbereitung und Durchführung des Austauschs nützlich sind. Das Anmeldeformular und die Fragebögen sollen bei der Auswahl der Schülerinnen und Schüler und bei der Bildung von Austauschpaaren ( Matching) helfen. Die Erziehungsvollmacht und Vollmacht zur ärztlichen Behandlung sind unbedingt notwendig, falls es Schwierigkeiten mit dem Verhalten der Schülerinnen und Schüler gibt oder eine Ärztliche Behandlung notwendig wird. 54 | | 55

Publikationen

Folgen Sie dem PAD