Aufrufe
vor 3 Jahren

GAPP-Lexikon

  • Text
  • Deutschen
  • Amerikanischen
  • Deutschland
  • Schule
  • Amerikanische
  • Austausch
  • Schulen
  • Deutsche
  • Regel
  • Jugendlichen
  • Hhttps
Das Taschenlexikon mit Wissenswertem zum Austausch mit Schulen in den USA. Mehr German-American Partnership Program (GAPP): https://www.kmk-pad.org/programme/german-american-partnership-program-gapp.html

k nischen Jugendlichen

k nischen Jugendlichen aufstehen und sich ruhig verhalten. Generell sollten die deutschen Schülerinnen und Schüler sensibel mit dem Thema Patriotismus in den USA umgehen. In den amerikanischen High Schools werden Disziplin und Pünktlichkeit in der Regel als sehr wichtig erachtet. Schwätzen mit dem Nachbarn gilt als unhöflich ( Regeln an der amerikanischen Schule, Verhaltensregeln). Auch für das Zusammenleben in den Familien ist viel gegenseitige Anpassung und Toleranz nötig ( Familienleben, Gastgeberfamilien, Essen). Viele der jungen Amerikanerinnen und Amerikaner waren noch nie im Ausland und fühlen sich deshalb zum Teil recht unsicher, sowohl als Gastgeber als auch beim Gegenbesuch in Deutschland. Weitere Informationen zu kulturellen Unterschieden zwischen amerikanischen und deutschen Lebensgewohnheiten und Verhaltensweisen finden sich ferner unter folgenden Stichworten: Alkohol, Interkulturelles Lernen, Rauchen. Die hier angesprochenen Differenzen zwischen den beiden Kulturen können lediglich Beispiele für einzelne Situationen und Bereiche sein, in denen es zu Problemen kommen könnte, wenn kulturelle Unterschiede nicht als solche erkannt und akzeptiert werden. Generell ist zu wünschen, dass die Gäste im jeweiligen Partnerland offen für neue Eindrücke sind und Unterschiede zwischen den Kulturen zwar registrieren und reflektieren, nicht jedoch sofort bewerten. gapp-Lexikon Landeskunde Landeskundliche Informationen sind wichtig, damit die Schülerinnen und Schüler nicht unvorbereitet in ein für sie in den meisten Fällen unbekanntes Land fahren und, sei es aus Unverständnis oder aufgrund von Ängsten, mit Stereotypen oder Vorurteilen auf unbekannte Situationen reagieren ( Interkulturelles Lernen). Deshalb sollten sie informiert sein über aktuelle gesellschaftliche und politische Gegebenheiten in den USA und in dem Bundesstaat, den sie besuchen. Dazu gehören auch Informationen über das amerikanische Schulsystem, das Familienleben und das Verhalten in der Freizeit. Die Schülerinnen und Schüler sollten zudem intensiv darauf vorbereitet werden, Fragen zu Geschichte, Gesellschaft oder Politik in Deutschland beantworten zu können. l 58 | | 59

Publikationen

Folgen Sie dem PAD