Aufrufe
vor 3 Jahren

Partnerschulen suchen und finden

  • Text
  • Austauschdienst
  • Pad
  • Pasch
  • Etwinning
  • Internetplattform
  • Staedtepartnerschaft
  • Schulpartnerschaft
  • Partnerschule
Ihre Schule möchte in einem internationalen Projekt mit Schulen im Ausland zusammenarbeiten? Unsere Tipps helfen Ihnen, Partnerschulen zu finden.

2 | Wie finde ich eine

2 | Wie finde ich eine Partnerschule? Ihre Schule möchte in einem internationalen Projekt mit Schulen im Ausland zusammenarbeiten, aber Sie haben noch keine geeignete Partnerschule? Unsere Tipps sollen Ihnen helfen, fündig zu werden. Persönliche Kontakte Ein Arbeitskollege, eine Fremdsprachenassistenzkraft oder ein Elternteil kennt vielleicht Schulen in der Region, für die Sie sich interessieren: Fragen kostet nichts, und vielleicht finden Sie auf diesem Wege gleich weitere Helfer für Ihr Vorhaben. Regional- oder Städtepartnerschaften Wenn Ihre Stadt oder Region bereits eine Partnerstadt im Ausland hat, könnten Sie solche Kontakte für den Aufbau einer schulischen Zusammenarbeit nutzen. Eine Liste der bestehenden Städtepartnerschaften finden Sie auf der Webseite des Rats der Gemeinden und Regionen Europas. www.rgre.de Internetplattformen eTwinning im Rahmen von Erasmus+ www.etwinning.net verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa für gemeinsame Lernaktivitäten und fachlichen Austausch. Für Erasmus+ Schulpartnerschaften empfehlen wir die Partnerschulsuche über eTwinning. Eine Lehrkraft, die sich dort registriert, kann auf Suchanzeigen anderer Schulen antworten oder eine eigene Suchanzeige aufgeben. Erläuterungen finden Sie auf der Website des PAD www.kmk-pad.org/ etw-projektpartner. Im Rahmen von eTwinning Plus können sich auch Schulen aus Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Jordanien, dem Libanon, der Republik Moldau, der Ukraine und Tunesien registrieren. Das Partnerschulnetz www.partnerschulnetz.de ist eine virtuelle Partnerbörse, die im Rahmen der Initiative »Schulen: Partner der Zukunft« (PASCH) des Auswärtigen Amtes entwickelt wurde und weltweit Schulen miteinander verbindet.

| 3 Das School Education Gateway www.schooleducationgateway.eu bietet unter dem Menüpunkt »Erasmus+ Chancen/Strategische Partnerschaften« die Möglichkeit, seine Einrichtung und Projektidee vorzustellen und nach Partnern zu suchen. Außerdem finden Sie hier ein breites Kursangebot für Fortbildungen unter Erasmus+ im Rahmen von Leitaktion 1. Weitere Netzwerke Wenn Sie eine Partnerschule in einem bestimmten Land suchen, können Sie zudem recherchieren, ob es dort weitere Netzwerke gibt, so etwa für das Vereinigte Königreich das Schools-Online-Portal schoolsonline.britishcouncil.org. Hilfe zur Partnersuche gibt es auch auf den Webseiten der bilateralen Jugendwerke (DFJW, DPJW, DRJA) und Koordinierungsstellen (Tandem – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch; ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch). PAD-Veranstaltungen Für Erasmus+ und für eTwinning werden regelmäßig Kontaktseminare oder Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland angeboten. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsdatenbank auf unserer Website über das aktuelle Angebot (auch Online-Kontaktseminare) www.kmk-pad.org/veranstaltungen-suche.html. PAD-Programme Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz betreut über 30 Programme zum internationalen Austausch im Schulbereich. Wenn Sie über Erasmus+ (Leitaktion 1) im europäischen Ausland an einer internationalen Lehrerfortbildung teilnehmen oder über unsere Hospitationsprogramme längere Zeit an einer Schule im Ausland verbringen, können Sie die so entstandenen Kontakte für weitere Schulpartnerschafts projekte nutzen.

Publikationen

Folgen Sie dem PAD