Aufrufe
vor 4 Jahren

Web We Want – Handbuch für Pädagogen

  • Text
  • Jugendlichen
  • Want
  • Europa
  • Pad
  • Kooperation
Das "Web We Want"-Handbuch für Lehrkräfte wurde von European Schoolnet in Kooperation mit dem Insafe-Netzwerk und der Initiative klicksafe.de entwickelt und von Google und Liberty Global unterstützt. Das Handbuch enthält Unterrichtseinheiten, die von Lehrkräften aus verschiedenen europäischen Ländern für Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt wurden. Sie erhalten darin Anregungen in Bezug auf Online-Aktivitäten von Jugendlichen, die sie adaptiert im Unterricht einsetzen können.

Schritt 5

Schritt 5 (10 Minuten) Facebook und mathematische Aktivitäten Aktivität: Gehe davon aus, dass das Alter der Facebook-Nutzer laut Statistik wie folgt verteilt ist. Erstelle zur Veranschaulichung ein Tortendiagramm. Erstelle zur Veranschaulichung ein Percentage Tortendiagramm. 13-17 14.8% 18-24 32.3% 25-34 26.6% 35-44 13.2% 44-54 7.2% 55-64 3.5% 64+ 2.4% Erstelle zur Veranschaulichung ein Prozentsatz Tortendiagramm.Altersgruppe 13-17 14,8 % 18-24 32,3 % 25-34 26,6 % 35-44 13,2 % 44-54 7,2 % 55-64 3,5 % 64+ 2,4 % Fragen an die Schüler: 1. Wie häufig prüfst du deine Facebook-Neuigkeiten? 2. Wofür nutzt du Facebook? Vorschläge: Chatten, Fotos posten, in Kontakt mit meinen Freunden bleiben, wichtige Ereignisse in meinem Leben veröffentlichen, Fotos hochladen, spielen etc. 3. Nenne fünf Informationen über dich, die nicht in deinem Profi l veröffentlicht werden sollten. 4. Hast du Facebook jemals für schulische Aktivitäten genutzt? 5. Glaubst du, es würde sich dafür eignen? Wie? 6. Wähle die drei besten Möglichkeiten aus der Liste aus, wie du Facebook für mathematische Aktivitäten nutzen könntest: • Eine Klassengruppe zum Teilen von Informationen und zur Übernahme von Arbeitsaufträgen • Veranstaltungen planen • In Gruppen arbeiten • Notizen für Schüler posten, die den Unterricht versäumten • Multimedia-Ressourcen teilen • Schüchterne Schüler einbeziehen • Erinnerungen, Ankündigungen, bevorstehende Termine • Bildungs-Apps verwendenSchüler besser vernetzen • Mit anderen Schulen zusammenarbeiten • Umfragen durchführen 32

Kennst du mathematikbezogene Facebook-Seiten? Lassen Sie die Schüler in Gruppen fünf Netiquette- und Sicherheitsregeln für eine mathematische Facebook-Gruppe verfassen. Beispiele fi nden sie auf http://goo.gl/JHqYiA (die lokalen Richtlinien für soziale Medien an Schulen ansehen). Die Schüler sollen Kopieren/Einfügen vermeiden, und sie können auch eine schnelle Recherche auf ihrer Schul-Website durchführen, um festzustellen, ob die Schule allgemeine und auf soziale Medien abgestimmte Nutzungsrichtlinien besitzt. Weiterführende Optionen Nachbereitung 1: Erstelle ein Google-Formular für deine Klassenkameraden über eines der in dieser Unterrichtseinheit genannten Web-Hilfsmittel, dessen besten Anwendungen in der Mathematik, seine Vorzüge und Risiken usw. Sende das Google-Formular an deine Mitschüler und bitte sie um Antwort. Teile dann die gesammelten Daten, und verfasse eine statistische Auswertung. Nachbereitung 2: Spiele das Big Brain Game http://vsav.webducation. info/ (eventuell Registrierung erforderlich). Nachbereitung 2: Spiele das Big Brain Game http://vsav.webducation.info/ (eventuell Registrierung erforderlich). Links http://stats.areppim.com/stats/stats_internetxfcstx2010.htm http://bit.ly/1CtKGQW http://bit.ly/1xaFlg0 http://www.wolframalpha.com/ http://bit.ly/1wBuxFO http://elearninginfographics.com/gamifi cation-in-elearning-infographic/ http://www.edudemic.com/school-social-media-policy/ http://vsav.webducation.info/ (eventuell Registrierung erforderlich) 33

Publikationen

Folgen Sie dem PAD