Aufrufe
vor 1 Jahr

Als Fremdsprachenassistenzkraft im Ausland unterrichten

  • Text
  • Praktikum
  • Studierende
  • Lehramt
  • Auslandspraktikum
  • Fsa
Informationen für Interessierte

4 | Was sind die

4 | Was sind die Bewertungskriterien? Formale Kriterien Alle Bewerberinnen und Bewerber müssen die vorgegebene Anzahl von (Fach-)Semestern erfolgreich an einer Hochschule in der Bundesrepublik- Deutschland bei Antritt der Stelle absolviert haben dürfen bei Antritt der Stelle nicht älter als 29 Jahre sein (Ausnahme Frankreich: 35 Jahre) müssen i.d.R. die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und Bildungsinländerin bzw. Bildungsinländer sein, d.h. die weiterführende Schule und eine Hochschule in Deutschland besucht haben. Bewerberinnen und Bewerber anderer Staatsangehörigkeit sollten sich auf jeden Fall vor ihrer Bewerbung beim PAD über Vermittlungsaussichten erkundigen Inhaltliche Kriterien Priorität in allen Programmen haben Bewerberinnen und Bewerber, die die Sprache des Ziellandes studieren, wobei zukünftige Lehrkräfte bevorzugt vermittelt werden. Weitere Kriterien sind vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Ferner kommt den Bewerbungsgesprächen eine besondere Bedeutung zu (siehe dazu Seite 9). Ebenso werden der Lebenslauf, das Motivationsschreiben, das Hochschulgutachten und die Studienleistungen in die Bewertung einer Bewerbung einbezogen. Informationen zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen für die einzelnen Zielstaaten er halten Sie auf der Website des PAD unter: www.kmk-pad.org/fsadia

| 5 Teilnahmevoraussetzungen der Zielländer Länder in Europa Belgien, Frankreich, Italien, Republik Irland, Schweiz, Spanien, Vereinigtes Königreich Anzahl der (Fach-)Semester bei Antritt der Stelle: mind. 4 Semester, für Frankreich mind. 2 Semester Priorität 1: zukünftige Lehrkräfte mit Landessprache als Fach Priorität 2: zukünftige Lehrkräfte mit anderen Fächern als der Landessprache; Kenntnisse Landessprache: vergleichbar B1 (GER) Priorität 3: Studierende aller Abschlüsse und Fächer – Kenntnisse Landessprache: vergleichbar B1 (GER) Norwegen Germanistik (Lehramt Deutsch oder DaF/DaZ) BA bzw. Zwischenprüfung erforderlich (Nachweis spätestens vor Antritt der Stelle) Kenntnisse der Landessprache sind nicht erforderlich, dafür jedoch Englischkenntnisse vergleichbar B1 (GER) Länder in Übersee Australien 1. Staatsexamen bzw. MEd Lehramt (Nachweis spätestens vor Antritt der Stelle) Eines der abgeschlossenen Fächer muss Englisch sein. China Anzahl der Fachsemester bei Antritt der Stelle: 4 Semester Priorität 1: Sinologie mit schulrelevantem Zusatzfach Priorität 2: zukünftige Lehrkräfte anderer Fächer mit guten Chinesisch-Kenntnissen Kanada (anglophon) Englischstudium; mind. 6 Fachsemester bei Antritt der Stelle Priorität: zukünftige Lehrkräfte Kanada (frankophon – Québec) Französischstudium; mind. 6 Fachsemester bei Antritt der Stelle Priorität: zukünftige Lehrkräfte Neuseeland 1. Staatsexamen bzw. MEd Lehramt an Gymnasien (Priorität) oder Realschulen bzw. MEd (Nachweis spätestens vor Antritt der Stelle) USA Eines der abgeschlossenen Fächer muss Englisch sein Englischstudium Priorität: zukünftige Lehrkräfte Bachelor-Studierende: mind. 6 Fachsemester bei Antritt der Stelle und Vorlage des Bachelor- Zeugnisses bis spätestens 1. Dezember Lehramtsstudierende: mind. 6 Fachsemester bei Antritt der Stelle

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
eTwinning-Projektplakat
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2020
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD