Aufrufe
vor 2 Jahren

Austausch bildet 2015

  • Text
  • China
  • Afrika
  • Erasmus
  • Pad
  • Schule
  • Austausch
  • Deutschland
  • Schulen
  • Internationalen
  • Kinder
  • Projekt
  • Politische
  • Unterricht
  • Deutschen
In der zweiten Ausgabe 2015 lesen Sie im Schwerpunkt "Austausch mit Afrika" Beiträge über Erfahrungen aus der Bildungszusammenarbeit mit afrikanischen Staaten. Weitere Themen sind u. a. der Schüleraustausch über Erasmus+, ökonomische Bildung mit eTwinning und der interkulturelle Austausch mit China.

Editorial Inhalt 16 3 M

Editorial Inhalt 16 3 M it großem Enthusiasmus hat die Kultusministerkonferenz den Start von Erasmus+ begrüßt. Als integriertes Programm, das alle Bildungsbereiche unter einem Dach zusammenführt, verspricht es eine stärkere strategische Ausrichtung. Damit 14 24 verbunden ist ein deutlicher Aufwuchs an Mitteln. Die Freude für den Schulbereich ist allerdings nach den ersten Antragsrunden gedämpft. Ernüchternd müssen wir feststellen, dass deutlich Aktuell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .4 weniger Projektpartnerschaften von Schulen gefördert werden konnten als im Vorläuferprogramm. Grund dafür sind geänderte Durchführungsbestimmungen, die zu teureren Projekten führen. Damit gehen aufwändigere und anspruchsvollere Antrags- und Berichtsverfahren einher. »Europa im Klassenzimmer« gehört zum Bildungsauftrag von Schule und Unterricht. Als Präsidentin der Kultusministerkonferenz setzte ich mich deshalb mit Nachdruck für Korrekturen in der Programmdurchführung ein – sowohl in Brüssel als auch in Berlin. Angesichts der Diskussionen, die wir über die Zukunft unseres Kontinents führen, muss »Europa« für möglichst viele junge Europäerinnen und Europäer in der Praxis erfahrbar bleiben. Dafür wird die Kultusministerkonferenz weiterhin eintreten. Ich bin zuversichtlich, dass es uns gelingen wird, den Schulen in den europäischen Bildungsprogrammen wieder den Platz zu verschaffen, der ihnen gebührt. Brunhild Kurth Präsidentin der Kultusministerkonferenz Foto: Robert Kneschke, Shutterstock / Titelbild: Riccardo Mayer, Shutterstock.com; golffoto, photocase.de / Collage: DITHO schwerpunkt Austausch mit Afrika SÜDAFRIKA · Eine Partnerschaft schafft Energie 8 KENIA & GHANA · Frisch motiviert . . . . . . . . . 10 KONGO · Handelsprodukt Kokosnuss . . . . . . . 12 MAROKKO · Traum vom lebenslangen Weltentdecken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 NAMIBIA · Namibia fühlt sich jetzt anders an . . 16 Erfahrungen Begegnung mit dem Kredithai . . . . . . . . . . . . 18 Austausch mit Arbeitsaufträgen. . . . . . . . . . . 20 Von »Face to Face« zum digitalen Chat . . . . . . 24 Forum Wie politisch sollen Schulbegegnungen sein? . . 26 Zurückgeblickt »Die frühere DDR musste ich dazu malen« . . . 32 Über den PAD . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 8

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
eTwinning-Projektplakat
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2020
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD