Aufrufe
vor 2 Jahren

Austausch bildet Dezember 2017

  • Text
  • Lehrer
  • Pad
  • Erasmus
  • Austausch
  • Schulen
  • Schule
  • Projekt
  • Projekte
  • Europa
  • Bildet
  • Erfahrungen
Ob COMENIUS, Erasmus+ Schulbildung oder eTwinning, die europäische Projektarbeit ist an vielen Schulen fest verankert. Zum 30. Erasmus-Jubiläum stellt das Magazin engagierte Schulen und beispielhafte Projekte vor. Weitere Beiträge lassen Menschen zu Wort kommen, die sich zum Beispiel als "kulturweit"-Freiwillige, als "Young voices" der Initiative "UK-German Connection" oder in verschiedenen anderen Austauschprogrammen engagiert haben.

Aktuell 5 austausch

Aktuell 5 austausch bildet eTwinning Das Handbuch zum »TwinSpace« — Von A wie »Administratorenrechte« bis Z wie »Zusammenarbeit«: Lehrkräfte, die gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern mit europäischen Partnerschulen über eTwinning ein Projekt durchführen wollen, erhalten im »Handbuch TwinSpace« einen umfassenden Überblick zu den vielseitigen Werkzeugen der Plattform und ein nützliches Nachschlagewerk. eTwinning ist Teil des EU-Programms Erasmus+ und unterstützt die webbasierte Zusammenarbeit von Schulen in 36 Staaten. Europaweit sind über 180 000 Schulen bei eTwinning angemeldet. Beim »TwinSpace« handelt es sich um einen geschlossenen Arbeitsbereich, vergleichbar einem eigenen Klassenzimmer, in dem Schulen gemeinsam an ihrem Projekt arbeiten können. Das Handbuch gibt Lehrkräften praxisnahe Tipps und Anleitungen unter anderem dazu, wie sich Projekte mit eTwinning planen lassen, wie der »Twin- Space« gestaltet werden kann und worauf bei der Zusammenarbeit geachtet werden sollte. Herausgeber des Handbuches ist die Nationale Koordinierungsstelle für eTwinning in Deutschland, die beim PAD angesiedelt ist. Das Handbuch steht auf der Website des PAD unter www.kmk-pad.org/etwinning-handbuch zur Verfügung und kann kostenfrei per Mail an etwinning@kmk.org bezogen werden. Erasmus+ Schulbildung Erfolgsgeschichten aus der Praxis — Erasmus+ macht Schule: Über 360 Projekte im Schulbereich und mit deutscher Beteiligung, die aus Mitteln des EU-Programms gefördert worden sind, konnten im vergangenen Jahr abgeschlossen werden. Elf von ihnen, die dabei besonders herausragen, hat der PAD auf einer europäischen Fachtagung im Mai 2017 in Bonn als »Success Stories« ausgezeichnet Einen Eindruck von der Vielfalt der Projektinhalte vermittelt die dazugehörige Veröffentlichung, die jetzt erschienen ist. In den porträtierten Projekten der Leitaktion 1 (Mobilitätsprojekte für Schulpersonal) entsandten beispielsweise Grundschulen und weiterführende Schulen ihre Lehrkräfte zu Fortbildungen und Job-Shadowings in andere europäische Staaten. Ob Weiterbildung im Umgang mit Autismus, Ausbau des bilingualen Unterrichts oder die Weiterentwicklung zur Gemeinschaftsschule – mit Erasmus+ konnten die Schulen jene Bereiche stärken, die sie vorher in ihrem Schulentwicklungsplan festgelegt hatten. Die ausgezeichneten »Success Stories« im Rahmen von Leitaktion 2 (Strategische Schulpartnerschaften) stehen für innovative Ideen in Schule und Unterricht. Schülerinnen und Schüler der August-Renner-Realschule in Rastatt (Baden-Württemberg) etwa haben im europäischen Vergleich untersucht, wie sich Lebensbedingungen und Wohnverhältnisse auf das persönliche und soziale Leben der Menschen auswirken. Experten der Schulverwaltung in Berlin dagegen entwickelten neue Führungsinstrumente für Schulleiterinnen und Schulleiter. Die Veröffentlichung ist kostenfrei erhältlich und kann per E-Mail an pad@kmk.org bestellt werden. Download unter www.kmk-pad.org Folgen Sie uns — Der PAD betritt Neuland: Mit Beginn des neuen Schuljahres ging der PAD mit einem eigenen Twitterkanal und einer offiziellen Facebook-Seite an den Start. Unter dem Kürzel @kmkpad twittert der PAD künftig über aktuelle Veranstaltungen, Neuigkeiten aus Programmen wie Erasmus+ Schulbildung oder »Schulen: Partner der Zukunft« (PASCH) und teilt Kurzmeldungen von seinen Kooperationspartnern. Mit der Seite »Pädagogischer Austauschdienst (PAD)« erhält der PAD einen offiziellen Auftritt als Bildungsinstitution im sozialen Netzwerk Facebook. Neben Seminaren, Fortbildungen und Programmen können so auch Videos, Medienberichte und besonders gelungene Projekte mit der Community geteilt werden. »Wir müssen unser breites Angebot stärker dort bekannt machen, wo unsere Zielgruppen auch danach suchen. Offensichtlich sind das gerade bei Studierenden und jungen Erwachsenen vor allem die sozialen Medien. Wir merken aber, dass verstärkt auch Schulen und Lehrkräfte die Möglichkeiten von sozialen Netzwerken nutzen«, erklärte der Leiter des PAD, Gernot Stiwitz, zum Start. Nachdem der PAD bislang nur mit dem EU-Programm eTwinning auf Twitter und Facebook vertreten war, kann er sich jetzt mit seiner ganzen Vielzahl an europäischen und internationalen Maßnahmen präsentieren. »Zunächst geht es darum, mit unserem Angebot als PAD in den Sozialen Medien überhaupt sichtbar zu werden. Wir möchten schrittweise Erfahrungen sammeln und dann prüfen, ob unsere Aktivitäten auch auf andere Plattformen ausgeweitet werden sollten«, so Stiwitz. facebook.com/kmkpad twitter.com/kmkpad DIDACTA 2018 — Besuchen Sie uns auf der DIDACTA vom 20. bis 24. Februar 2018 in Hannover: Informationen zu Erasmus+ Schulbildung und zum internationalen Austausch im Schulbereich gibt es in Halle 12 am Stand B 58. Am 23. Februar laden wir Sie zur Verleihung der Deutschen eTwinning-Preise ein – von 16.30 bis 18.00 Uhr auf dem FORUM Bildung in Halle 12. 4

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
"Say no to plastic pollution"
Demokratie mit eTwinning lernen und praktizieren
eTwinning-Projektplakat
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
Projektkit "Teaching Hinduism, Buddhism and the meaning of life in all the major religions"
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Erasmus-Akkreditierung
Erasmus+ Success Stories
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Alles drin. FSA-Programm kompakt.
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
"Say no to plastic pollution"
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD