Aufrufe
vor 2 Jahren

Austausch bildet Dezember 2017

  • Text
  • Lehrer
  • Pad
  • Erasmus
  • Austausch
  • Schulen
  • Schule
  • Projekt
  • Projekte
  • Europa
  • Bildet
  • Erfahrungen
Ob COMENIUS, Erasmus+ Schulbildung oder eTwinning, die europäische Projektarbeit ist an vielen Schulen fest verankert. Zum 30. Erasmus-Jubiläum stellt das Magazin engagierte Schulen und beispielhafte Projekte vor. Weitere Beiträge lassen Menschen zu Wort kommen, die sich zum Beispiel als "kulturweit"-Freiwillige, als "Young voices" der Initiative "UK-German Connection" oder in verschiedenen anderen Austauschprogrammen engagiert haben.

Schwerpunkt »Von

Schwerpunkt »Von COMENIUS zu Erasmus+« 9 austausch bildet 8 erasmus+ schulbildung Stark im Leben Sind europäische Programme für Begegnungen von Lehrkräften und ihren Schülerinnen und Schülern nur etwas für Gymnasien? Oder bedeutet Teilhabe nicht auch, dass auch Förderschüler davon profitieren sollten? Das fragten sich die Lehrkräfte der Don-Bosco-Schule in Lippstadt (Nordrhein-Westfalen). Nach erstem Gegenwind lautet ihre Antwort »Jetzt erst recht!« Seit vielen Jahren pflegen sie mit COMENIUS und Erasmus+ Freundschaften zu zahlreichen Schulen in Europa. Foto: PAD/ Marcus Gloger von arnd zickgraf A ls er noch ein junger Lehrer war, hat Wolfgang Janus Förderschulen so erlebt: Sie waren eher mit sich selbst beschäftigt und schauten kaum über den Tellerrand. Dies hat sich inzwischen geändert. Ein Beispiel dafür ist die Don-Bosco-Schule, eine Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung im Kreis Soest, die der 56-Jährige heute leitet. Sie ist die erste und bisher einzige Förderschule mit diesem Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen, die zugleich Europaschule ist. Ihre Fühler hat sie nach Nord- und Südeuropa, West- und Osteuropa ausgestreckt. Alles begann 2003 mit einem Projekt zu den Europawahlen, das zum Besuch eines Europa-Abgeordneten im EU-Parlament in Straßburg führte. »Unsere Schüler haben dazu eine Fahne genäht, die aus Stoffstücken bestand, die Förderschüler in den damals 25 Mitgliedsländern gestaltet hatten«, erzählt Wolfgang Janus. Die offizielle Flagge des EU-Parlaments konnten sie zwar nicht vom Mast herunterholen und dafür die selbst genähte Fahne hissen. Ihr Besuch in Straßburg demonstrierte aber, dass sie Teil eines großen Ganzen sind. Aus dieser Aktion ergab sich der Kontakt zur Berufsschule in Radviliškis in Litauen. Mit ihr brachte die Don-Bosco-Schule das Kunstprojekt »Tore öffnen für Europa« auf dem Weg. In der Manier des Aktionskünstlers Christo wurden Tore in Lippstadt und Radviliškis aufgestellt und mit Botschaften gestaltet. »Europa ist die großartigste Idee, Nationalismus zu überwinden«, erklärt Schulleiter Wolfgang Janus sein Engagement für Europathemen. Dieses ebenso fantasievolle wie politische Projekt hatte die Robert Bosch Stiftung mit 25.000 Euro unterstützt. Diskriminierung als Stachel für Öffnung nach außen Neider mit bösen Zungen im Umfeld der Don- Bosco-Schule bezweifelten, dass es sinnvoll sein könne, ausgerechnet eine Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung mit einer solchen Summe zu fördern. Die Mittel wären doch besser angelegt, wenn Gymnasiasten an EU-Programmen teilnähmen und so ihre Fremdsprachenkenntnisse erweiterten. »Das hat mich fürchterlich geärgert«, sagt Wolfgang Janus. Diese Diskriminierung war der Stachel, der ihn und sein Kollegium bis heute motiviert, mit großer Ausdauer Kontakte zu Schulen überall in Europa aufzubauen − und Freundschaften zu pflegen. Die Niederlande, Belgien, Wales, England, Nordirland und Frankreich konnten die Schülerinnen und Schüler seit 2003 mit den EU-Programmen COMENIUS und Erasmus+ durch Besuche kennenlernen. Rund 20 Projekte hat die Don-Bosco-Schule seitdem gestemmt. >

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
"Say no to plastic pollution"
Demokratie mit eTwinning lernen und praktizieren
eTwinning-Projektplakat
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
Projektkit "Teaching Hinduism, Buddhism and the meaning of life in all the major religions"
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Erasmus-Akkreditierung
Erasmus+ Success Stories
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Alles drin. FSA-Programm kompakt.
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
"Say no to plastic pollution"
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD