Aufrufe
vor 1 Jahr

Austausch bildet - Dezember 2020

  • Text
  • Schulpartnerschaft
  • Corona
  • Bildung
  • Europa
  • Deutschland
  • Schule
  • Schulen
  • Austausch
Das Magazin „Austausch bildet“ des PAD veröffentlicht Beiträge zur Praxis im internationalen Schulaustausch. "Austausch trotzt Corona" lautet das Motto der Dezemberausgabe und zeigt, wie Schulen den Schüleraustausch trotz der Pandemie aufrechterhalten haben. Sie können das Heft kostenlos im PAD-Webshop bestellen. www.kmk-pad.org/shop

Das Karrieremanagement-

Das Karrieremanagement- Portal für Lernen und Arbeiten in Europa KOSTENFREI SICHER WERBEFREI MEHRSPRACHIG Aktuell europass Der neue Europass europass Der neue Europass Dein persönliches Portal für Lernen und Arbeiten in Europa KOSTENFREI SICHER WERBEFREI MEHRSPRACHIG www.europass.eu Beratung: www.europass-info.de runderneuert Europass 2.0 — www.europass.eu Beratung: www.europass-info.de Sicher, werbefrei und kostenlos: Mit dem e-Portfolio auf dem runderneuerten Europass-Portal der EU- Kommission steht Lehrkräften und ihren Schülerinnen und Schülern ein geschützter Raum zur Verfügung, um ein persönliches Profil zur Berufsorientierung zu erstellen. Zusammenfassen lassen sich darin Angaben zu eigenen Lern- und Arbeitserfahrungen, aber auch Fähigkeiten und Kompetenzen aus Ehrenamt oder Verein. Um alle Funktionen nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Basisfunktionen lassen sich auch direkt anwenden. Das e-Portfolio, das den bisherigen Europass Lebenslauf ablöst, enthält zudem eine digitale Bibliothek zum Speichern von Dokumenten. Außerdem können Lebensläufe und Anschreiben in verschiedenen Designs oder eine komplette Bewerbungsmappe erstellt werden. Das Profil kann für einen befristeten Zeitraum mit interessierten Arbeitgebern geteilt werden. Unverändert bleibt der Europass Mobilität. Er dient der Dokumentation von im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes erworbenen Kompetenzen und Fähigkeiten nach europaweit einheitlichem Standard. Der Europass Mobilität wird dabei von der entsendenden Einrichtung beantragt und gemeinsam mit der aufnehmenden Einrichtung ausgefüllt. Ausgabestelle im Schulbereich ist wie bisher der PAD. erasmus+ schulbildung Europäische Erfolgsgeschichten — Sherlock Holmes verstünde die Welt nicht mehr: Statt Bösewichte zu jagen, nahmen seine Nachfahren von der Berliner Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg lieber Klimasünden unter die Lupe und fahndeten nach Möglichkeiten, um unnötigen Müll zu vermeiden oder Energie einzusparen. Und weil das nach europäischen Antworten verlangt, kooperierten die Siebt- bis Zehntklässler dabei mit Partnerklassen in Frankreich und Belgien. Als eine von 18 »Success Stories« in Leitaktion 2 des Programms Erasmus+ wird das Projekt in einer aktuellen Veröffentlichung des PAD vorgestellt – und steht damit für den Facettenreichtum der europäischen Bildungszusammenarbeit. Die sieben ausgezeichneten Projekte der Leitaktion 1 (Mobilitätsprojekte für Schulpersonal) dagegen ermöglichten Hospitationen, Fortbildungen und Job‐Shadowings in anderen europäischen Staaten. So drückten Lehrkräfte die Schulbank, um sich mit dem Einsatz von Tablets im Unterricht auseinanderzusetzen und multimediale Lehrmethoden kennenzulernen. Job-Shadowings gaben Anregungen, wie der Übergang geflüchteter Schülerinnen und Schüler in Regelklassen besser gelingen kann. Von Hospitationen nahmen die Teilnehmenden mit, wie originelle Raumkonzepte der Heterogenität im Klassenzimmer gerecht werden können. Die Veröffentlichung ist auf der Website des PAD www.kmk-pad.org/success eingestellt und kann kostenfrei über m pad@kmk.org bezogen werden. austausch bildet Weitere Informationen www.kmk-pad.org/service/ europass-mobilitaet.html www.europass-info.de 4

5 unser mitmachplakat Europa fürs Klassenzimmer — Mit Erasmus+ Europa erleben und gestalten: Das neue Mitmachposter des PAD soll das Interesse von Schülerinnen und Schülern wecken, ihre europäischen Nachbarn besser kennenzulernen und eigene Austauscherfahrungen mit anderen zu teilen. So wie bei Dorothea, einer Schülerin des Evangelischen Heidehofgymnasiums Stuttgart: »Für mich waren die Erasmus+ Reisen nach Polen und Schweden eine wunderbare Erfahrung. Ich staune noch immer darüber, wie vertraut ich mich nach den wenigen Tagen mit den anderen europäischen Jugendlichen fühlte und wie ähnlich unsere Interessen sind«, erinnert sie sich. Das farbenfrohe Poster ist ein schöner Hingucker für jedes Klassenzimmer und in Kindergärten oder anderen Bildungseinrichtungen. Es liegt dieser Ausgabe bei. Weitere Exemplare können kostenfrei über die Website des PAD www.kmk-pad.org/ service/publikationen bestellt werden. Über besonders schön gestaltete Europakarten freuen wir uns. Schicken Sie uns ein Foto Ihres fertigen Kunstwerks an m socialmedia-pad@ kmk.org. Für jede Einsendung gibt es ein Überraschungspaket. in dieser ausgabe Jahreskalender 2021 DIDACTA 2021 — Sie wollen mehr wissen über den europäischen und internationalen Austausch im Schulbereich, das neue Erasmus+ Programm und eTwinning? Dann besuchen Sie uns auf vom 23. bis 27. März auf der DIDACTA in Stuttgart. Genauere Informationen zu unserem Stand finden Sie ab Anfang Februar auf unserer Website. Am 26. März wollen wir zudem im FORUM Bildung die Deutschen eTwinning-Preise für europäische Onlineprojekte im Unterricht vergeben.

Publikationen

Folgen Sie dem PAD