Aufrufe
vor 5 Monaten

Digitale Tools für den virtuellen Austausch

  • Text
  • Pädagogischer austauschdienst
  • Schulpartnerschaft
  • Schüleraustausch
  • China
  • Digitales lernen
  • Online
  • Medienpädagogik
  • Digitale tools
  • Sprachen
Eine Handreichung im Auftrag des Goethe Instituts (Peking/China), des Pädagogischen Austauschdienstes und des Bildungsnetzwerks China im Rahmen des Schulpartnerschaftsfonds Deutschland – China. Verfasst von InterCultur gGmbH, Kerrin Appel und Mareike Sander.

Digitale Tools für den virtuellen Austausch: China – Deutschland Zurück zum Inhaltsverzeichnis BitteFeedback www.bittefeedback.de Offenes Online-Feedback-Tool für die unkomplizierte und anonyme Feedback-Übermittlung. Mit BitteFeedback.de kann einfach und unkompliziert Feedback geben oder erfragt werden. Es werden keine persönlichen Daten erhoben. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Alle Eintragungen werden nach 14 Tagen gelöscht. BitteFeedback.de beruht auf Open Source Software, lizenziert unter MIT. Bereitgestellt durch das eBildungslabor, eine Initiative von Nele Hirsch. Typ Webseite Funktionen Bewertung 1-5 Sterne Freitext Antworten Kosten kostenfrei Registrierung nicht erforderlich Datenschutz sehr datenschutzfreundlich, keine personenbezogenen Daten werden erhoben und keine Weitergabe an Dritte Vorteile schnell und einfach zu erstellen und zu bedienen Nachteile limitiert auf Bewertung von 1-5 Sternen oder Freitextantworten. Zu beachten Nach der Erstellung sollte man sich die Links speichern, ansonsten gibt es keinen Zugriff auf die Umfrage oder Ergebnisse. Sprachen Deutsch Kollaboratives Arbeiten 41

Digitale Tools für den virtuellen Austausch: China – Deutschland Zurück zum Inhaltsverzeichnis Mentimeter www.mentimeter.com Mentimeter ermöglicht Echtzeit-Feedback während einer Präsentation. Das Unternehmen wurde 2014 in Schweden gegründet. Teilnehmende können sich unter Kenntnis eines Zugangscodes mit der Sitzung des Präsentators verbinden. Zu den Funktionen gehören: Schreiben von Kommentaren und Fragen sowie das Aufwerten von Kommentaren und Fragen anderer; Durchführung von Umfragen und graphische Aufbereitung der Ergebnisse, Durchführung eines Quizzes; sowie die Gemeinsame Bildung einer Schlagwortwolke. Mentimeter bietet ein hohes Maß an Zuhörerbeteiligung. Typ Webseite – App Funktionen Umfragen live und asynchron Abstimmungen Brainstormings Kosten kostenfreie Version mit unbegrenzten Teilnehmendenzahlen und Präsentationen aber begrenzt auf 2 Fragenslides oder 5 Quizzes; rabattierte kostenpflichtige Edu-Version https://www.mentimeter.com/plans/education Registrierung Um Quizzes per Code freizugeben, muss man ein Nutzer*innenkonto anlegen Teilnehmde können sich mit einem Zugangscode einwählen Datenschutz Mentimeter versichert keinerlei Daten an Dritte zu verkaufen und persönliche Daten nur zur eigenen Optimierung des Produkts zu verwenden. Unternehmenssitz ist in Schweden, es ist etwas unklar, welche Daten zu welchen Subunternehmern in die USA übermittelt werden. Vorteile bereits sehr bekannt und verbreitet einfache Einarbeitung Zu beachten Die Website zur Teilnahme lautet: www.menti.com. Sprachen Webseite nur auf Englisch, Inhalte können auch auf anderen Sprachen wie Chinesischund Deutsch eingefügt werden Kollaboratives Arbeiten 42

Publikationen

Folgen Sie dem PAD