Aufrufe
vor 1 Jahr

Erasmus+ Schule in Europa gestalten

  • Text
  • Handreichung
  • Fortbildung
  • Etwinning
  • Erasmusplus
  • Agentur
  • Leitaktion
  • Schule
  • Austausch
  • Europa
  • Schulpartnerschaften
Informationen zum EU-Bildungsprogramm Erasmus+ Schulbildung. Mit Erläuterungen zu den Leitaktionen, eTwinning und den Serviceangeboten der Nationalen Agentur im PAD. Praxisbeispiele zu Mobilitätsprojekten für Schulpersonal, zu Erasmus+ Schulpartnerschaften und Konsortialpartnerschaften sowie zu eTwinning.

20 |

20 | eTwinning Das Netzwerk für Schulen in Europa Das Programm eTwinning bietet Lehrkräften an Schulen und vorschulischen Einrichtungen in Europa einen sicheren Raum für internetgestützte Kooperationsprojekte. Über das Netzwerk können sie Kontakte zu Projektpartnern in Europa knüpfen und schnell und unbürokratisch ein europäisches Unterrichtsprojekt starten. Die eTwinning‐ Plattform ist auch zur Begleitung von Erasmus+ Schulpartnerschaften hilfreich: bei der Partnersuche, zur Abstimmung im Lehrernetzwerk, zur Vorbereitung von Projekttreffen und zur Kommunikation unter den Schülerinnen und Schülern. Die Nationale Koordinierungsstelle für eTwinning im PAD unterstützt Lehrkräfte mit Fortbildungen, individueller Beratung und Unterrichtsmaterialien. Zielgruppen Lehrkräfte aller Fächer, Schulformen und Jahrgangsstufen von der Vorschule bis zur berufsbildenden Schule. Teilnahmeberechtigt sind Schulen und vorschulische Einrichtungen in den EU-Mitgliedstaaten sowie in Albanien, Bosnien und Herzegowina, der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Island, Liechtenstein, Norwegen, Serbien und der Türkei. Im Rahmen von eTwinning Plus nehmen seit 2013 weitere Länder der europäischen Nachbarschaft teil. Schulen aus Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Jordanien, der Republik Moldau, Tunesien und der Ukraine können Schulpartnerschaften mit eTwinning‐ Ländern eingehen. Ziele Entwicklung von Medienkompetenz, europäischer Projektarbeit und interkultureller Kommunikation an Schulen Förderung des authentischen Fremdsprachenerwerbs von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften Förderung des fachlichen Austauschs von Lehrkräften mit europäischen Kolleginnen und Kollegen Integration von Schulpartnerschaften in den Unterricht Dauer Die Lehrkräfte bestimmen selbst die Dauer von eTwinning-Projekten. Sie können je nach Vorhaben wenige Wochen dauern oder auch mehrjährig angelegt sein. Angebote Mit eTwinning können Schulen und vorschulische Einrichtungen mit Partnerklassen Unterrichtsprojekte planen und im geschützten virtuellen Klassenraum TwinSpace zusammenarbeiten europäische Partnerschulen finden

Förderung an Kontaktseminaren und Konferenzen in Europa teilnehmen, um Partnerschulen für gemeinsame Unterrichtsprojekte zu finden und sich mit Lehrkräften auszutauschen Zugang finden zu den Werkzeugen des School Education Gateway, insbesondere für schulische Mobilitätsprojekte unter Leitaktion 1 in Erasmus+ Unterrichtsmaterialien nutzen und teilen das Schulprofil als medienpädagogisch und europäisch ausgerichtete Schule schärfen Unentgeltliche Nutzung der geschützten Lernumgebung mit vielen Werkzeugen für die Umsetzung von Medienprojekten Begleitmaterialien und Ressourcen für die Projektdurchführung (Handbücher, Projektkits usw.) Teilnahme an Workshops und Seminaren sowie Online- und Blended-Learning-Fortbildungen für Lehrkräfte in Deutschland und Europa. Bei internationalen Veranstaltungen werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung übernommen und Fahrtkosten bis zu festgelegten Maximalbeträgen bezuschusst. Auszeichnungen Weitere Infos erhalten Sie unter www.etwinning.de Beispielhafte Projektarbeit wird mit dem eTwinning‐ Qualitätssiegel und eTwinning-Preisen ausgezeichnet. Die Auszeichnung »eTwinning-Schule« ist seit 2018 eine besondere Würdigung von Schulen, die das Potenzial digitaler Medien für den internationalen Austausch konsequent nutzen und in ihrem Schulkonzept berücksichtigen. Die Auszeichnung erleichtert Bewerbungen um Fördermittel im Rahmen von Leitaktion 2 Kontaktieren Sie uns 0800 389 466 464 Unsere kostenfreie Hotline zu Erasmus+ im Schulbereich erreichen Sie montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 15.30 Uhr. etwinning@kmk.org

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
eTwinning-Projektplakat
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2020
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD