Aufrufe
vor 4 Jahren

GAPP-Lexikon

  • Text
  • Deutschen
  • Amerikanischen
  • Deutschland
  • Schule
  • Amerikanische
  • Austausch
  • Schulen
  • Deutsche
  • Regel
  • Jugendlichen
  • Hhttps
Das Taschenlexikon mit Wissenswertem zum Austausch mit Schulen in den USA. Mehr German-American Partnership Program (GAPP): https://www.kmk-pad.org/programme/german-american-partnership-program-gapp.html

Von A bis Z Abreise Am

Von A bis Z Abreise Am Tag der Abreise in die USA sollten die begleitenden Lehrkräfte vor Abfahrt überprüfen, ob alle Schülerinnen und Schüler ihre Pässe, Flugtickets und Adressen der Gastfamilien bei sich haben (Gesamtliste der Adressen sollten die Lehrkräfte für Notfälle mitführen). Ferner sollte geklärt werden, wie und wann die Eltern über die Ankunft in den USA informiert werden. Aufgrund der neuen Sicherheitsbestimmungen werden Check-Ins von Gruppen seit einiger Zeit von den Fluggesellschaften auch in Deutschland nicht mehr angeboten. Dies sollte mit Blick auf die zeitliche Planung am Flughafen berücksichtigt werden. Abschiedsfeier Der Besuch in den USA bzw. in Deutschland endet in der Regel mit einer Abschiedsfeier. Je nach Jahreszeit und Region kann es z.B. eine Swimmingpool-Party, eine Grillfeier, eine Halloween Party oder auch ein American bzw. German Evening sein. Die Abschiedsfeier bietet Gelegenheit für gapp-Lexikon ein geselliges Beisammensein, ggf. ein kurzes Feedback zum Austausch und für ein abschließendes Gruppenfoto mit allen am Austausch Beteiligten (inklusive Eltern). Besonders beliebt sind in der Regel kleine Beiträge, die die deutschen und amerikanischen Jugendlichen z.B. in Form von Gedichten, Songs und Sketchen vorbereitet haben und in denen sie besondere Erfahrungen und Erlebnisse des Austausches noch einmal Revue passieren lassen. Ideen hierfür sollten bereits im Vorfeld der Reise ausgetauscht werden. Alkohol/Drogen Amerikanischen Jugendlichen ist es unter 21 Jahren nicht erlaubt, Alkohol zu trinken. Für den Austausch bedeutet dies, dass die deutschen Schülerinnen und Schüler darauf vorbereitet sind und sich verpflichten, diese Regel einzuhalten. Beim Gegenbesuch taucht häufig das Problem auf, dass die amerikanischen Gäste die liberale deutsche Gesetzgebung ausnutzen. Die deutschen Gastgeberfamilien sollten während des Aufenthaltes der Amerikaner in Deutschland für diese Problematik sensibilisiert werden und die Liberalität im Umgang mit Alkohol nicht vorleben. Deutsche Jugendliche sollten auf das Glas Bier oder sonstigen Alkohol verzichten. Gegebenenfalls sind diese a 12 | | 13

Publikationen

Folgen Sie dem PAD