Aufrufe
vor 4 Jahren

GAPP-Lexikon

  • Text
  • Deutschen
  • Amerikanischen
  • Deutschland
  • Schule
  • Amerikanische
  • Austausch
  • Schulen
  • Deutsche
  • Regel
  • Jugendlichen
  • Hhttps
Das Taschenlexikon mit Wissenswertem zum Austausch mit Schulen in den USA. Mehr German-American Partnership Program (GAPP): https://www.kmk-pad.org/programme/german-american-partnership-program-gapp.html

s Sonderprogramm für

s Sonderprogramm für den Unterricht Da die Deutschkenntnisse der meisten amerikanischen Gäste eine aktive Unterrichtsteilnahme an der deutschen Schule über einen längeren Zeitraum selten erlauben, sollte nach anfänglichen Hospitationsstunden, in denen der deutsche Schulbetrieb als Ganzes beobachtet wird, ein speziell auf sie zugeschnittenes Programm angeboten werden. So gibt es immer Kolleginnen und Kollegen, die ihre Bereitschaft zur Mitarbeit erklären. Sie könnten auf einem Stundenplan ihre Freistunden markieren und angeben, worüber sie gerne sprechen möchten. Die Themen dieser Stunden können weit gestreut sein: landeskundliche Hinweise der Geographielehrkraft über Stadt und Region, ein Überblick der Geschichtslehrkraft über die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach 1945, eine Einführungsstunde der Deutschlehrkraft mit leichten Übungen, Verkehrserziehung für Fahrrad fahrende Gastschülerinnen und -schüler und natürlich alles, wonach die Besucher speziell fragen. Selbstverständlich können diese Unterrichtsstunden nicht bis ins Detail ausgearbeitet sein, ist doch nicht jede Kollegin oder jeder Kollege eine ausgebildete Englischlehrkraft. Aber wie man Amerikaner kennt, werden sie allein wegen des Bemühens um einen attraktiven Unterricht voll des Lobes sein. Auch für die deutschen Schülerinnen und Schüler bietet sich an der US-Schule ein Sonderprogramm mit amerikanischen Themen in den Stunden im home room an. gapp-Lexikon Sprache Der Fremdsprachenunterricht spielt im amerikanischen Schulleben im Vergleich zu Deutschland nur eine untergeordnete Rolle: Fremdsprachen sind oft Wahlfächer, die für die Schülerinnen und Schüler nicht verpflichtend sind. Einen schweren Stand hat das Fach Deutsch in den USA, denn die amerikanischen Jugendlichen tendieren eher dazu, Spanisch oder eine andere Weltsprache zu lernen. Allerdings belegen sie auch diese Sprachen in der Regel nicht länger als zwei Jahre. Amerikanische Schülerinnen und Schüler, die eine Fremdsprache vier Jahre lang lernen, sind die Ausnahme ( Deutschunterricht in den USA). Viele der amerikanischen Gäste, die nach ein oder zwei Jahren Deutschunterricht an der High School nach Deutschland kommen, haben deshalb Probleme, sich in der deutschen Sprache auszudrücken. Die deutschen Gastgeber sollten deshalb unbedingt darauf vorbereitet werden, die Fertigkeiten ihrer Gäste im Umgang mit der deutschen Sprache durch behutsame Hilfen und geduldiges Erklären zu stärken. State Department Das Außenministerium der Vereinigten Staaten (U.S. Department of State) ist, neben dem Auswärtigen Amt, ein weiterer wichtiger Geldgeber für das GAPP-Programm. s 78 | | 79

Publikationen

Folgen Sie dem PAD