Aufrufe
vor 1 Jahr

Programme im Überblick

  • Text
  • Kulturweit
  • Weiterbildungsprogramm
  • Studienbesuch
  • Fortbildung
  • Hospitation
  • Fachberater
  • Schulleitung
  • Sprachdiplom
  • Auslandsschule
  • Schulen
  • Schulpartnerschaften
Informationen für Schulleitungen und Fachberater/-innen sowie Deutsche Schulen im Ausland und Schulen im Ausland, die zum Deutschen Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz führen. Die Broschüre gibt einen Überblick über alle Programme des PAD, die für Schulen und Lehrkräfte an ausländischen Schulen mit Deutschschwerpunkt interessant sind.

4 | Fortbildungen für

4 | Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer Hospitationen Studienbesuche Zielgruppe Schulleitungen und Schulverwaltungen in Nordafrika und arabischsprachigen Ländern, Mittel- und Südosteuropa sowie Lateinamerika. Voraussetzung Beherrschung der englischen oder französischen Sprache auf dem Niveau B2, da die Studienbesuche in englischer oder französischer Sprache durchgeführt werden. Programmziele Ziele, Inhalte und Strukturen des Bildungswesens in Deutschland sowie Partizipationsprozesse in Schulen kennenlernen Neue kooperative Führungsformen erlernen Aktuelle bildungspolitische Diskussionen in Deutschland erfahren Erfahrungsaustausch mit deutschen Lehrkräften, Schulleitungen und Schulverwaltungen Kennenlernen der Ausbildung der Lehrkräfte in Deutschland Dauer und Ablauf 14-tägiger Aufenthalt an einem Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Besuche von Behörden und Schulen, Exkursionen. Bewerbung Die Bewerbungsunterlagen müssen bei der zuständigen deutschen Auslandsvertretung angefordert und dort anschließend bis Anfang April vorliegen. Bitte beachten Sie die Ausschreibung! Zielgruppe Deutschlehrkräfte aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa sowie Griechenland, Portugal, Spanien und Zypern, bevorzugt von Deutschen Auslandsschulen, Deutsch-Profil-Schulen (DPS) und DSD-Schulen. Voraussetzung Ca. 12 Stunden DaF-Unterricht oder deutschsprachiger Fachunterricht pro Woche im Primar- oder Sekundarbereich (Alter der Schüler: 7 bis 18 Jahre) Deutschkenntnisse: C 1-Niveau Mindestens dreijährige Unterrichtserfahrung Dauer und Programmziele Der Aufenthalt an einer deutschen Gastschule findet im November statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Einblicke in das deutsche Schulwesen gewinnen ihre Sprachkenntnisse vertiefen ihre didaktischen und methodischen Qualifikationen erweitern ihr Deutschlandbild aktualisieren interkulturelle Erfahrungen austauschen Projekte und Schulpartnerschaften anbahnen Bewerbungsunterlagen Die Bewerbungsunterlagen können bei den deutschen Auslandsvertretungen angefordert werden. Bewerbungsfrist Die Unterlagen müssen bis 15. März beim PAD vorliegen. Weitere Informationen www.kmk-pad.org/programme/hospitationin-deutschland.html Ansprechpartner Markus Gröschl Tel. +49 228 501-243 markus.groeschl@kmk.org Ansprechpartnerin Ly Huong Nguyen Tel. +49 228 501-109 lyhuong.nguyen@kmk.org

| 5 Fortbildungskurse Zielgruppe Deutschlehrkräfte aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa sowie Griechenland, Portugal, Spanien und Zypern, bevorzugt von Deutschen Auslandsschulen, Deutsch-Profil-Schulen (DPS) und DSD-Schulen. Voraussetzung Ca. 12 Stunden DaF-Unterricht oder deutschsprachiger Fachunterricht pro Woche im Sekundarbereich (Alter der Schüler: 10 bis 18 Jahre) Deutschkenntnisse: C 1-Niveau Mindestens dreijährige Unterrichtserfahrung Dauer und Programmziele Zweiwöchiger Aufenthalt zwischen September und November Methodisch-didaktische, landeskundliche und sprachliche Fortbildung mit interkulturellem Erfahrungsaustausch und Einbindung in das Netzwerk der vom Auswärtigen Amt geförderten Initiative »Schulen: Partner der Zukunft« Bewerbungsunterlagen Die Bewerbungsunterlagen können bei den deutschen Auslandsvertretungen angefordert werden. Bewerbungsfrist Die Unterlagen müssen bis 15. März beim PAD vorliegen. Weitere Informationen www.kmk-pad.org/programme/fortbildungskurse-fuer-deutschlehrkraefte-aus-dem-ausland.html Ansprechpartner Markus Gröschl Tel. +49 228 501-243 markus.groeschl@kmk.org

Publikationen

Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Programme im Überblick
Programme im Überblick
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2019
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
10 gute Gründe für eTwinning
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2019
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Pop songs and the stories they tell
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Erasmus+ für Schulen
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Success Stories
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Success Stories 2018
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck

Folgen Sie dem PAD