Aufrufe
vor 2 Jahren

The Colourful Face of Europe - ein eTwinning-Projekt zum Thema Migration

  • Text
  • Europe
  • Ukraine
  • Berlin
  • Etwinning
  • Thema
  • Migration
  • Kassel
  • Colorful
  • Projekt
  • Erfahrungen
  • Schulen
  • Frankreich
Ein eTwinning-Projekt zum Thema "Migration" Schülerinnen und Schüler aus Berlin haben mit Partnern aus Polen, Frankreich und der Ukraine ihre Familiengeschichten und Migrationserfahrungen verglichen und die Hintergründe erforscht. So erkannten die 14- bis 16-Jährigen, dass Zuwanderung ein selbstverständlicher Bestandteil europäischer Identität ist. Aus der Reihe "Beispiele aus der Praxis | eTwinning | 10" Hier über die Webseite des PAD bestellen: goo.gl/HX3KeC

Foto:

Foto: shutterstock.com/Tyler Photocase/Kallejipp Olson

| 3 Das bunte Gesicht Europas – eingefangen mit eTwinning Wie lässt sich das Thema »Migration« im Unterricht lebensnah vermitteln? Diese Frage stellte sich Dr. Brigitte Kassel vom Gabriele-von-Bülow-Gymnasium in Berlin. Über eTwinning fand sie Mitstreiter aus Frankreich, Polen und der Ukraine. Herausgekommen ist ein beispielhaftes Projekt, bei dem Jugendliche ihre Lebensgeschichten in den europäischen Kontext stellen. Migration ist beim Gabriele-von-Bülow- Gymnasium in Berlin mehr als ein Thema im Unterricht – Migration ist verwoben mit den Lebensgeschichten zahlreicher Schüler/ -innen und Lehrkräfte. »Mein Mann etwa kommt aus Oberschlesien in Polen«, sagt Brigitte Kassel, Lehrerin für Politik, Geschichte und Englisch. In ihren Klassen sitzen immer wieder stundenweise auch Schülerinnen und Schüler, die Willkommensklassen an der Schule besuchen. Die Teilnahme am Regelunterricht soll ihre Eingliederung erleichtern. »Das Thema ist sehr nah dran an vielen Familien«, sagt sie. Mit »The colorful face of Europe« hat Brigitte Kassel ein eTwinning-Projekt ins Leben gerufen, das die Migrationserfahrungen ihrer deutschen Schüler/-innen geschickt mit den Erfahrungen 14- bis 16-Jähriger aus Frankreich, Polen und der Ukraine verknüpft. Beim Austausch auf der virtuellen Plattform konnten sich die Schüler/-innen tiefer mit ihrer eigenen Migrationsgeschichte auseinandersetzen, als dies bei einer tatsächlichen Begegnung möglich gewesen wäre. »Schüleraustausche sind meistens recht kurz und haben damit nur eine begrenzte Zeit für die gemeinsame Arbeit am Projekt«, hat Brigitte Kassel in den vergangenen Jahren beobachtet. eTwinning ermöglichte es den Schüler/-innen aus vier europäischen Ländern, sich kontinuierlich und konzentriert mit ihren Erfahrungen in Hinblick auf das Thema »Migration« zu beschäftigen – und so ein differenziertes Bild über deren Ursachen und Folgen zutage fördern.

Publikationen

Austausch bildet – Juni 2020
Austausch bildet – Dezember 2019
Austausch bildet – Juni 2019
Austausch bildet – Dezember 2018
Austausch bildet - Juni 2018
Austausch bildet Dezember 2017
Austausch bildet Juni 2017
Austausch bildet Dezember 2016
Austausch bildet Juni 2016
Austausch bildet 2015
Austausch bildet Juni 2015
Programme im Überblick
Bonjour und Guten Tag. Deutsch-französische Zusammenarbeit kompakt.
Jahresbericht 2018/19
Austausch in Zahlen 2018/19
Programme im Überblick
Austausch bildet – Informationsbroschüre
Partnerschulen suchen und finden
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2015: Unterwegs in die Zukunft
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
eTwinning-Projektplakat
Internationale eTwinning-Veranstaltungen 2020
Aus der Vergangenheit lernen, unsere Zukunft gestalten: Europas kulturelles Erbe in eTwinning
Partnerschulen suchen und finden
10 gute Gründe für eTwinning
Pop songs and the stories they tell
Schaffung einer Inklusionskultur durch eTwinning
eTwinning-Auszeichnungen
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Deutscher eTwinning-Preis 2016
Web We Want – Handbuch für Pädagogen
Aktives Bürgertum durch eTwinning entwickeln.
Die ausgezeichneten Schulen im Überblick
Generation eTwinning
eTwinning-Schulteams
eTwinning Handbuch: Der TwinSpace
eTwinning – Das Netzwerk für Schulen in Europa
eTwinning-Projektkit "So schmeckt Europa"
eTwinning-Projektkit "In 40 Tagen durch Europa"
Projektkit: "Digital Positive News Magazine"
Projektkit "Grammunication"
Projektkit "Mach mich zu einem Europäer"
Projektkit "Technik trifft Sprache"
Projektkit "The Colourful Face of Europe"
Success Stories 2018
Erasmus+ Leitfaden für Schulleiter
Individueller Schüleraustausch mit Erasmus+
Erasmus+ für Schulen
Success Stories
Erasmus+ Schule in Europa gestalten
Erasmus+ – Europa stärken, Schule entwickeln
Rund um Erasmus+ – Europäische Projektarbeit von A bis Z.
Erasmus+ Europa gestalten, Schule entwickeln
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Ein deutsch-polnisches Projekt zu Methoden aktiven Lernens in der frühkindlichen Bildung
Im Schulleiter/-innen-Alltag hilfreiche Führungsstrukturen für sich und andere schaffen
Ein Fortbildungsprojekt mit Erasmus+ Leitaktion 1
Strategische Schulpartnerschaft zum Thema Migration und Integration
Eine deutsch-norwegische Regio-Partnerschaft
Ein deutsch-niederländisches Projekt zur Qualität der Primarbildung
Strategische Schulpartnerschaft zur Biotechnologie
Zum Job-Shadowing nach Malmö
Success Stories 2016 Erasmus+ im Schulbereich
Schulpartnerschaften im Netzwerk der Initiative "Schulen: Partner der Zukunft" (PASCH)
German-American Partnership Program (GAPP)
GAPP-Lexikon
PASCH begeistert junge Menschen für Deutschland – weltweit
Freiwilligendienst kulturweit
Deutsch vermitteln – Frankreich entdecken
Success Stories
Pop songs and the stories they tell
Integration will gelernt sein. Ein eTwinning-Projekt zum Thema »Flüchtlinge«
Europäische Projekte an der Lessingschule Leipzig
International Business Class: Erasmus+ und eTwinning an einer berufsbildenden Schule
Achtung, hier kommen wir!
Anstoß für Auslandspraktika
Schulerfolg sichern in Leipzig und Riga
Success Stories 2018
Deutsch im Gepäck
60 Jahre Prämienprogramm

Folgen Sie dem PAD