Aufrufe
vor 3 Jahren

Tipps für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Text
  • Europa
  • Pad
  • Schule
  • Medien
  • Fotos
  • Projekt
  • Informationen
  • Inhalte
  • Website
  • Schulen
  • Presse
  • Journalisten

Wozu

Wozu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit? Textbausteine für Pressemitteilungen ....................................................... 27 Erasmus+ in der Öffentlichkeit wahrnehmen ......................................... 28 Hinweise zur Verwendung des Programmlogos Erasmus+ .............28 Hinweise zur schriftlichen Erwähnung der Europäischen Union 28 Nutzung der Verbreitungsplattform von Erasmus+ ............................29 Öffentlichkeitsarbeit online: Website & Social Web ............................ 30 Website der Schule nutzen ...............................................................................30 Alternativen zur Schulwebsite ........................................................................30 Darstellung des Projekts in Sozialen Medien ..........................................31 eTwinning – das Netzwerk für Schulen in Europa ................................. 32 Aus der Praxis: Grundschule Markgrafenschule ..................................... 33 Ein Blog zum Erasmus+ Projekt ......................................................................34 Aus der Praxis: Bergisches Berufskolleg Wipperfürth .......................... 36 Schulwebsite, Facebook und mehr ...............................................................37 Was Schulleute über das Presserecht wissen sollten ........................... 39 Das Problem .............................................................................................................39 Die rechtlichen Regelungen .............................................................................39 Die Grenzen der Berichterstattung und Meinungsäußerung .........41 Schutz der Intimsphäre ......................................................................................42 Das Recht am eigenen Bild ...............................................................................43 Verteidigungsmöglichkeiten ...........................................................................44 Schlusswort ..............................................................................................................45 Für eine aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Schule gibt es viele gute Argumente: Schüler/-innen und Lehrkräfte freuen sich, wenn ein Bild oder Text in der Zeitung erscheint, mit dem ihre Arbeit eine Würdigung erfährt. Sie erfahren damit Respekt und Bestätigung und fühlen sich für die weitere Arbeit motiviert. Das wirkt sich auf Lernleistungen und Lernklima positiv aus. Nicht zuletzt kann Presseund Öffentlichkeitsarbeit dazu beitragen, Ihrer Schule in der Öffentlichkeit ein bestimmtes Profil zu geben. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist allerdings keine Werbung. Sie wollen Redakteure nicht zur Berichterstattung überreden, sondern kommen einem Informationsbedürfnis der Öffentlichkeit nach. Wer sich mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit befasst, sollte Zeit und Geduld mitbringen. Mit Ausdauer und Geschick betrieben, ist Presse- und Öffentlichkeitsarbeit dennoch eine Investition, die sich lohnt. Als Adressaten hat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht zuletzt die Schüler/ -innen, Lehrkräfte und Eltern im Blickfeld, die sich in der Berichterstattung wiederfinden müssen. In jedem Fall sollten Umfang und Inhalte der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vorher mit der Schulleitung abgestimmt werden. Eine regelmäßige Information über Ihre Aktivitäten sollte selbstverständlich sein. | 5

Publikationen

Folgen Sie dem PAD